Nachwuchs
Noten

Gerade, wenn man im Alter zwischen 14 und  2 0 steckt, ist das Akkordeon bestimmt nicht das erste, was einem einfällt, um einen Teenager cool aussehen zu lassen.

Und es geht doch, dass auch in der heutigen hoch technisierten Zeit mit PC und Spielkonsolen die Jugend für das analoge handgemachte Akkordeon zu begeistern ist.

Datenschutz - komprimiert

Das AOW hat sich die große Aufgabe gestellt,  junge Menschen zur Musik hinzuführen. Qualifizierte Lehrkräfte helfen dabei, musikalische Fähigkeiten zu entdecken, zu entwickeln und individuell zu fördern. Durch aktives Musizieren verbessern Kinder ihre Kreativität und Lernfähigkeit. Pädagogisch einfühlsam wird der Unterricht in Kleingruppen angeboten.

 Es stehen Leihinstrumente zur Verfügung, um den Kindern eine finanziell risikoarme Beteiligung zu ermöglichen.

Erfolg und Spaß stehen im Vordergrund des Unterrichts. Der Verein stützt sich neben dem Orchester auf drei weitere Gruppen.

Die Kleinsten werden auf spielerische Art von Sabrina Schönwetter an die Musik herangeführt. Die Weiterentwicklung der Fortgeschrittenengruppe und den letzten Schliff im Vororchester erhalten die jungen Spieler und Spielerinnen von Ursula Özmen.
 

In der letzten Probe vor den Weihnachtsferien backen die Nachwuchskinder mit ihrer Dirigentin Plätzchen!

Aktuelles:

Nächster Termin:

08. 09. 2018 Dorfmarkt in Nenderoth